2 Was ist ZILGREI?

Zunächst einmal ist es keine Gymnastik, keine herkömmliche Physiotherapie, keine allgemeine
Entspannungstechnik wie z. B. Autogenes Training, es ist auch kein Yoga und hat keine Ähnlichkeit mit
der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen, sondern ZILGREI ist eine sanfte, aber hocheffektive
Selbstbehandlungsmethode vornehmlich für den Bewegungsapparat mit den - fast immer erreichbaren -
Zielen Schmerzreduktion und Zunahme der Beweglichkeit. Es werden gleichermaßen Effekte auf die
Muskulatur wie auf die Wirbelsäule, die peripheren Gelenke und ihre umgebenden Strukturen erzielt.
Dabei basiert ZILGREI auf klaren und nachvollziehbaren physiologischen Wirkmechanismen.

ZILGREI besteht aus einer einzigartigen Kombination einer speziellen Atemtechnik und - besondere
Ausführungsvarianten für Fortgeschrittene in der Methode einmal ausgenommen - einfachen
Körperstellungen oder -bewegungen, die nach einem bestimmten System eingenommen bzw.
durchgeführt werden.



Die Entstehungsgeschichte von Zilgrei
Glossar
Zilgrei-Standard-Atmung
Start Zilgrei
Home