Meine Nordic Walking-Angebote

Schnuppertermine

Bei diesen 90minütigen Schnupperterminen erhalten
Sie eine Kurzeinführung in die Technik und können
Nordic Walking einmal ausprobieren. Trainingsstöcke
werden zur Verfügung gestellt. Preis: Euro 10,--.
Termine finden sie hier.

Kurse

Ein Nordic Walking-Kurs läuft über 6 jeweils
90minütige Treffen. Sie erlernen während des Kurses
die Technik der Stockbewegung, des Arm-, Bein- und
Fußeinsatzes mit jeweils unterschiedlicher
Schwerpunktsetzung. Auch Mobilisations- sowie
Dehn- und Kräftigungsübungen gehören zum
Kursinhalt, ebenso wie Spiele in der Gruppe, die
neben dem Spaß miteinander die Koordination und
Geschicklichkeit fördern. Trainingsstöcke werden zur
Verfügung gestellt. Am Kursende erhalten alle
Teilnehmer von mir selbst erarbeitete Unterlagen zu
den erlernten Mobilisations-, Dehn- und
Kräftigungsübungen mit den Stöcken.
Preis: Euro 70,--.
Termine finden Sie hier.

Offener Lauftreff

Nachdem Sie Nordic Walking erlernt haben, können
Sie jederzeit die offenen Nordic Walking-Treffen
besuchen. Hierbei steht das gemeinsame Laufen im
Vordergrund und Sie bekommen auf Wunsch weitere
Unterstützung zur Verbesserung Ihrer Technik. Sie
sollten zu den Treffen Ihre eigenen Stöcke mitbringen.
Preise: Euro 6,--; 10er-Karte Euro 50,--.

Einzelunterricht

Auch wenn Nordic Walking besonders viel Spaß in
einer Gruppe macht, können Sie selbstverständlich
auch Einzelunterricht (1 bis 2 Personen) erhalten, der
dann speziell auf Sie zugeschnitten ist.
Trainingsstöcke werden Ihnen zur Verfügung gestellt.
Preis: Euro 20,-- p.P.

Auf Wunsch biete ich Nordic Walking auch bei Ihnen
vor Ort an - Konditionen nach Absprache.
mit Christine Goldhamer
DNV-zertifizierte Nordic Walking-
Trainerin
Was ist Nordic Walking?

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart aus Finnland, die dort Ende der 90er Jahre entwickelt wurde.
Nordic Walking ist dynamisches Gehen mit speziell entwickelten Stöcken. Es ähnelt vom Bewegungsablauf her viel mehr
dem Skilanglauf als dem "normalen" Walken.


Gesundheitsaspekte von Nordic Walking

Nordic Walking ist 40 - 50 % effektiver als Walking ohne Stöcke
Nordic Walking beansprucht 90 % unserer gesamten Muskulatur
Nordic Walking entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30 % und ist daher besonders geeignet für Menschen mit
Rückenproblemen, Hüft-, Knie- und Sprunggelenksbeschwerden und mit Übergewicht
Nordic Walking trainiert die aerobe Ausdauer, das bedeutet Training im Sauerstoffüberschuss
Nordic Walking kräftigt auch die Oberkörpermuskulatur und löst gleichzeitig Muskelverspannungen im Schulter-
Nackenbereich durch die lockeren Arm- und Schulterbewegungen
Nordic Walking steigert durch den aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffversorgung des gesamten
Organismus
Nordic Walking trainiert das Herz-Kreislaufsystem optimal, ökonomisiert die Herzarbeit und stärkt das Immunsystem
Nordic Walking kann erhöhten Blutdruck und Blutfette senken
Nordic Walking ist das optimale Outdoortraining zur Gewichtsreduktion
Nordic Walking fördert den Abbau von Stesshormonen und hebt das psychische Wohlbefinden
Nordic Walking kann Ihnen helfen, gesünder alt zu werden


Weitere interessante Fakten zu Nordic Walking

Unsere Wohlstandsgesellschaft bringt es leider mit sich,
dass sich die Menschen immer weniger bewegen - mit
dementsprechenden Folgen.
Ursprünglich war Nordic Walking ein Sommertraining für
finnische Spitzenathleten des Nordischen Skisports. In
Zusammenarbeit mit Medizinern, Sportwissenschaftlern
und anderen Sportexperten wurde Nordic Walking zu
einer Form des besonders effektiven und
gelenkschonenden Fitnesstrainings für jedermann
entwickelt. Nordic Walking steigert die Kondition und
trainiert neben den Beinen und dem Po auch die
verschiedenen Muskelgruppen des Bauches und
Oberkörpers. Nordic Walking verbessert die
Beweglichkeit im Schulter- und Nackenbereich und
fördert gerade auch in diesen Regionen die
Durchblutung, wie vergleichende Aufnahmen mit Infrarot-
Thermographien belegen.
Das Cooper Institut in Dallas, USA hat im Rahmen einer
Untersuchung die Effizienz des Nordic Walking mit
normalem Walken verglichen. Diese Untersuchung
ergab, dass beim Nordic Walking mindestens 20 %,
teilweise sogar bis 46 % mehr Kalorien verbrannt und
mehr Sauerstoff verbraucht werden als bei normalem
Gehen mit gleicher Geschwindigkeit.


Für wen ist Nordic Walking geeignet?

Nordic Walking ist für alle Menschen geeignet, die mit einem
besonders effektiven Ausdauersport beginnen möchten,
unabhängig vom Lebensalter, z.B. auch für Übergewichtige oder
für Menschen, die schon lange keinen Sport mehr betrieben
haben und die wieder einen Einstieg suchen. Aber nicht nur für
diese Zielgruppe, sonden auch für trainierte Sportler stellt
Nordic
Walking eine hervorragende Abwechslung dar. Auch viele Läufer
steigen auf
Nordic Walking um, weil sie ihre Gelenke entlasten
möchten.
Aufgrund der zahlreichen positiven Wirkungen und des hohen
Kalorienverbrauchs ist Nordic Walking ein ideales
Outdoortraining, nicht nur zur Gewichtsabnahme. Es wirkt sich
auch in vielerlei Hinsicht positiv auf den allgemeinen
Gesundheitszustand aus. Nordic Walking löst
Muskelverspannungen im Schulter-Nackengürtel und erhöht die
Beweglichkeit im Hals-Brustbereich. Neben diesen Regionen
wird auch die Armmuskulatur durch den Einsatz von Hightech-
Stöcken gleichmäßig beansprucht und gekräftigt. Mit dieser
aufstrebenden Sportart geht zudem ein Traum vieler Jogger in
Erfüllung, auch Muskeln im oberen Bereich zu trainieren, die bei
vielen Menschen durch Computer- und Büroarbeit verspannt und
geschwächt sind.
Ältere Menschen erhöhen beim Nordic Walking durch den
Gebrauch der Stöcke die Sicherheit beim Gehen und können so
eventuellen Stürzen vorbeugen.


Richtig ausgerüstet für Nordic Walking

Die im Unterricht vermittelte richtige Anwendung der
Technik und regelmäßiges Training sind ebenso
wichtig wie die passende Ausrüstung. Bei den Nordic
Walking
-Stöcken von Exel wurde besonders auf
Details geachtet, die einen optimalen und sicheren
Bewegungsablauf gewährleisten. Diese aus
Verbundwerkstoffen mit einem hohen Carbonanteil
gefertigten Stöcke sind besonders stabil und leicht.
Stockgriff und Spezialschlaufe sind der Ergonomie der
Hände angepasst und so designed, dass der Griff
beim Gehen nicht ständig festgehalten werden muss,
was für eine optimale Technik unabdingbar ist.
Nordic Walking kann unabhängig von der Witterung zu
jeder Jahreszeit ausgeübt werden. Angemessene
Sportbekleidung und für das Walken geeignete
Schuhe
sind sehr zu empfehlen, zu Anfang sind aber
auch witterungsangepasste Kleidung und bequeme
Schuhe ausreichend.


Auch wenn Nordic Walking auf den ersten Blick sehr einfach aussieht, und sich manche Menschen daher durchaus zutrauen,
mit neu gekauften Stöcken ohne Anleitung los zu laufen, so empfiehlt sich dennoch das möglichst perfekte Erlernen der
Nordic Walking-Technik bei einem gut ausgebildeten Trainer. Denn die Tücke steckt im Detail, und die meisten der oben
aufgeführten Effekte stellen sich selbstverständlich nur dann ein, wenn man auch mit der optimalen Technik vertraut ist und
diese beim Laufen auch wirklich anwenden kann. Daher ist "Walken mit Stöcken" nicht unbedingt Nordic Walking!

Christine Goldhamer

Dipl.-Pädagogin
ZILGREI-Lehrerin
Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
DNV-zertifizierte Nordic Walking-Trainerin

Appeljord 8
D-24357 Fleckeby

Fon: 04354-9969322
E-Mail: goldhamer@t-online.de
Web: www.goldhamer.de

Deutscher Nordic Walking / Nordic Blading Verband e.V.
Home
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 02.01.2014
Nordic Walking - falsch und richtig
Besitzen Sie ein aktuelles Gutscheinbuch, gleich für welche Region? Dann drucken Sie sich doch einen 2für1
Einzelunterricht-Gutschein aus und sparen so bis zu Euro 80,-- beim Einzelunterricht für 2 Personen! So geht's:
Klicken Sie unten auf das Gutscheinbuch-Logo und öffnen so im neuen Fenster die Startseite der Gutscheinbuch-
Internetpräsenz. Registrieren Sie sich dann mit der Seriennummer auf der Rückseite Ihrer Kundenkarte, die jedem
Gutscheinbuch beiliegt. Nach Erhalt Ihres Passworts klicken Sie hier. Zum Ausdrucken des Gutscheins müssen Sie sich
dann noch mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem erhaltenen Passwort einloggen. Folgen Sie den weiteren Anleitungen zum
Ausdrucken des Gutscheins. Sie finden den Gutschein übrigens auch in den gedruckten Auflagen des Gutscheinbuchs für
die Regionen Eckernförde-Rendsburg und Flensburg.
Christine Goldhamer mit Christian Neureuther und
Christine Goldhamer mit Christian
Neureuther und "Gold"-Rosi Mittermaier
bei einem Nordic Walking-Event in Hamburg
Christine Goldhamer
Neues, zusätzliches Angebot: Auf vielfachen Wunsch der LeserInnen der Eckernförder Zeitung biete ich nun auch
geführte Wanderungen und begleitete Fahrradtouren im Bereich des
Naturparks Hüttener Berge und Umgebung an.
Diese Wanderungen werden individuell auf Sie abgestimmt und sind daher für Menschen jeden Alters geeignet, auch wenn
Sie mit körperlichen Einschränkungen leben müssen. Termine und Preise finden Sie hier.

Vor der Schleibrücke bei Lindaunis
Winter im Brekendorfer Forst
Am Strand bei Booknis
An der Schlei zwischen Weseby und Missunde
Auf der Nordseeinsel Juist
Kurze Rast bei Lehmsiekberg