7 Kontraindikationen:

Allenfalls Erkrankungen, bei denen schon normale Alltagsbewegungen gefährlich sein können, wie z. B.
Knochenkrebs, Knochentuberkulose, Glasknochenkrankheit, Extremformen der Osteoporose mit der
Tendenz zu Spontanfrakturen, frische Knochenbrüche und Sehnenrupturen, stellen absolute
Kontraindikationen dar. Eine relative Kontraindikation kann beim Vorliegen eines sehr hohen Blutdruckes
oder eines Glaukoms bestehen.


Indikationen
Glossar
Wechselwirkungen von Zilgrei mit anderen Verfahren
Start Zilgrei
Home